Dem Imker der Feuerwehr Fehraltorf über die Schulter geschaut

 

Es ist Sonntagabend als der Imker der Feuerwehr Fehraltorf, Herr Albert Scherer, alarmiert wird. Am Wildbach in Fehraltorf habe sich, gemäss der Meldung, ein Volk von Bienen niedergelassen. Innerhalb von wenigen Minuten ist Albert Scherer vor Ort und sucht das Gelände ab. Mittlerweile ist die Sonne bereits weg und die Dämmerung setzt ein. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, sind die Bienen gefunden. Diese haben sich mitten in einem Wohnquartier, unmittelbar neben einem Spielplatz niedergelassen. Klarer Fall, die Bienen müssen hier weg. Aus der Nähe inspiziert der Spezialist das Treiben der Bienen, welche infolge der Dämmerung bereits den Flugverkehr grösstenteils eingestellt haben. Der Imker schätzt den ganzen Bienenschwarm auf ca. 30'000 Bienen. Sanft besprüht er den Bienenschwarm mit einem Wassernebel, welcher die Bienen beruhigen soll. Während der Imker das Ganze wirken lässt, wird der Schutzanzug angezogen. Da der Bienenschwarm einen Ast als neues Zuhause ausgesucht hat welcher bis an den Boden mit Bienen bestückt ist, muss ein Teil des Strauches abgeschnitten werden. Mit einem gekonnten "Ruck" werden die Bienen über der Transportbox vom Ast abgeschüttelt. Die Box wird nun mit einer Öffnung die ganze Nacht dort verbleiben. Ist nun nämlich die Königin in der Box, werden ihr die anderen Bienen dahin folgen. Dem war dann auch am nächsten Tag so. Die ganze Transportbox randvoll mit Bienen, welche nun an einem neuen, sicheren Standort ihre Arbeit verrichten dürfen. Das Fazit: 30'000 Bienen mit ihrer Königin in der Transportbox, fünf Bienenstiche beim Imker, einen Bienenstich bei mir und schon bald dürfen wir uns über leckeren Honig von heimischen Bienen freuen.

 

Helfen auch Sie mit, Bienen zu schützen. Lassen Sie Bienen, Wespen und Hornissen stets durch einen Fachmann entfernen. Diesen alarmieren Sie am besten über die Notrufnummer 118. Der lokale Imker wird dann umgehend alarmiert. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Download
Bienenschwarm
Bienenschwarm.MP4
MP3 Audio Datei 2.2 MB
Download
Bienen in die Box
Bienen in die Box.MP4
MP3 Audio Datei 2.6 MB



DIE FEUERWEHR SUCHT DICH!!!
Wir brauchen Verstärkung.
Wäre dies etwas für dich?
Melde dich noch heute an oder besuche uns an einer Übung.
Download
Eintrittsgesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 277.3 KB